Seite wählen

Du hast Fragen zu unseren Produkten, zur Garantie oder zum Ablauf ? Die wichtigsten Antworten haben wir hier aufgeführt.

Was sind die Vorteile von Kunststofffenstern ?

Kunststofffenster sind in Deutschland weit verbreitet und haben daher einen sehr hohen Marktanteil. Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Kunststofffenster sind technisch optimal verarbeitet, wartungsarm, hoch wärmegedämmt und nicht zuletzt sehr kostengünstig. Kunstststofffenster lassen sich mit wenig Aufwand mit ganz einfachen Haushaltsreinigen reinigen. Kleiner Nachteil: Das Material zieht ein wenig mehr Staub und Schmutz als bei Holzfenstern an. Es empfielt sich daher Dichtungen und Beschläge regelmäßig zu überprüfen.  Kunststofffenster erzielen außerdem gute Werte in Sachen Schallschutz und Wärmeschutz. Wer sich dafür entscheidet, hat den Vorteil, dass es in der Wohnung leise und warm bleibt. Guter Wärmeschutz bedeutet natürlich auch Umweltschutz: Denn wer nicht zum Fenster hinaus heizt, schont mit geringem Energieverbrauch die Natur – und den eigenen Geldbeutel. Dass Kunststoff kein nachwachsender Rohstoff ist, erscheint auf den ersten Blick als klarer Nachteil gegenüber Holzfenstern in Sachen Umweltverträglichkeit. Aber Kunststoff ist recycelbar.

Sie bieten nur eine Marke von Fenstern an. Warum?

Spezialisierung bringt für Sie als Kunden immer eine Preisersparnis. Die Lagerhaltung reduziert sich, die Produktionsprozesse werden gestrafft und das drück den Einkaufspreis für viele Waren.

Sie bieten nur eine Marke von Fenstern an. Warum?

Spezialisierung bringt für Sie als Kunden immer eine Preisersparnis. Die Lagerhaltung reduziert sich, die Produktionsprozesse werden gestrafft und das drück den Einkaufspreis für viele Waren.